Ski-Schuhlöffel Manufaktur – Karl-Heinz Wießner

Informationen

Man kann es überall beobachten: die Leute quälen sich beim An- und Ausziehen ihrer Skischuhe. Die lange überfällige Lösung für dieses Problem wurde wurde nun von mir entwickelt. Meine über 30jährige Erfahrung, sowohl als Übungs­leiter Ski-Alpin als auch als Schlossermeister, war bei der Konstruktion sehr hilfreich.

Die bis dato auf dem Markt befindlichen Lösungen waren allesamt zu sperrig und/oder zu kompliziert. Deshalb entschied ich mich für ein bewährtes Kon­struk­tionsprinzip: so einfach wie möglich, in diesem Fall also ein Schuhlöffel. Versuche mit Standard-Schuhlöffeln zeigten schnell, dass die auftretenden Kräfte eine sehr stabile Konstruktion erforderten.

Es brauchte etliche Prototypen, bis das Optimum erreicht war: einfach in der Handhabung, so klein und leicht wie möglich, jedoch so massiv, um allen Schuh-Typen und -Größen gerecht zu werden. Und das alles mit minimalen Kraftaufwand bei der Bedienung.

Mein Dank geht an die Mitglieder des Ski-Club Hetzles, die bei der Durchführung der Testreihen halfen.


Gebrauchsmuster, eingetragen 09.03.2015